Kurze Autofahrten - Personenbegrenzung

Moderators: kteee, Gambrinus, e-richard

Post Reply
ingrid1105
CVO Newbie
CVO Newbie
Posts: 1
Joined: Wed Aug 07, 2013 2:16 pm

Kurze Autofahrten - Personenbegrenzung

Post by ingrid1105 » Fri Aug 09, 2013 1:34 pm

Hallo!

Wir haben Ende August eine Villa in Carvoeiro gebucht und ein Mietwagen für 10 Tage, damit wir zu den Stränden fahren können. Wir waren schon vor 8 Jahren dort und sind sehr begeistert!!! Nun haben wir "Nachwuchs" bekommen und sind insgesamt 4 Erwachsene mit 2 Kindern (5 Jahre und 8 Jahre alt). Wir haben allerdings nur 1 Mietwagen... Wir überlegen, wie wir es am besten "anstellen" sollen, ob wir einen zweiten Wagen ausleihen sollen oder kann man z.B. auch kleine Mopeds für 2 Personen mieten???? Bzw. ist es "gefährlich" wenn man zu 6 kurze Entfernungen bis zu den Stränden mit einem Auto fährt??? Würdet ihr mir davon abraten?
Wie streng sind die Kontrollen? Natürlich steht die Sicherheit an erster Stelle.... Ich würde den 5-jährigen auf mein Schoss halten (hinten) und der "Große" (8 Jahre) bekommt einen Kindersitz.

Danke für Eure schnelle Antwort!
Vielleicht hat jemand einen Tipp bezüglich der zweiten Variante und der Miete eines Mopeds???

Viele Grüße
Ingrid

zhit
CVO Senior
CVO Senior
Posts: 151
Joined: Thu Aug 03, 2006 12:46 pm

Re: Kurze Autofahrten - Personenbegrenzung

Post by zhit » Fri Aug 09, 2013 3:18 pm

Hi Ingrid,

zu Sechst im Auto - keine gute Idee. Erstens: Verboten, falls Ihr nicht gerade einen Van anmietet (Merke: Gesamtzahl der Sicherheitsgurte = Gesamtzahl der Passagiere). Zweitens: Viel zu eng und zu warm. Drittens: Verreist Ihr ohne Gepäck? Wo packt Ihr denn dann noch Eure Koffer hin? :shock:

Polizeikontrollen: Aber ja, und zwar regelmäßig, z.B. auf der N125 oder auf der Ortseingangs-/Ausgangsstraße zwischen Lagoa und Carvoeiro! Das würde ich nicht unterschätzen, zumal die "Knöllchen" im Portugal nicht geschenkt sind. Das sollte mann/frau auch bedenken, wenn es abends im Restaurant noch ein paar Gläser Wein gibt. Das war früher alles etwas lockerer; heute wird's teuer. Und Taxen sind in Carvoeiro absolut bezahlbar (Abends aber im Ort in der Saison manchmal schwer zu bekommen).

Was hältst Du von folgender Idee:
Mietet in Faro für die Ankunft zwei Wagen an, z.B. bei Europcar. Da bekommt Ihr Euch und das Gepäck für die Fahrt vom Flughafen nach Carvoeiro locker unter. Den zweiten Wagen gebt Ihr nach Ankunft in Carvoeiro wieder ab (Mietdauer also 1 Tag). Europcar hat dort nach meiner Erinnerung direkt im Zentrum eine Station (im Zweifel nachfragen!); von anderen Autovermietern weiß ich es nicht. Bei der Rückreise geht Ihr genau so vor. :mrgreen:

Moped/Roller u.ä. in Carvoeiro: Hmmmm.... Außerhalb der Saison machbar. Zur Prime time im Hochsommer wohl eher schwierig weil doch sehr gefährlich. Und 5-jährige haben auf dem Roller wohl eh nix zu suchen. Falls Ihr es doch versuchen wollt: Auf der Küstenstraße Richtung Rocha Brava (also Richtung Osten) befindet sich am Ortsausgang von Carvoeiro an einer Kreuzung das Restaurant "Primavera". Direkt gegenüber an der Ecke können Zweiräder gemietet werden. Auf der Ortsausgangsstraße Richtung Lagoa gibt es auf der linken Straßenseite ebenfalls einen Zweirad-Verleiher (gegenüber vom "Rafaiol"). Beide hab ich nicht ausprobiert und kann zu Preisen und Qualität nichts sagen.

Viele Grüße und viel Spaß an der Algarve!! 8)

olli
CVO Regular
CVO Regular
Posts: 51
Joined: Sun Mar 09, 2008 1:05 pm
Location: Marne in Dithmarschen
Contact:

Re: Kurze Autofahrten - Personenbegrenzung

Post by olli » Sat Aug 10, 2013 11:53 am

Hallo Ingrid
Wir haben vor einigen Jahren vor ähnlichen Problemen gestanden. Wir sind dann tatsächlich 2X gefahren. :( Das birgt dann bei Kontrollen natürlich kein Risiko und ist billiger wie ein Taxi oder Van-Mietung. Ein Van kostet ja mindestens das drei-vierfache eines normalen Kleinwagens. Bei der Fahrt vom Flughafen nach CVO ist dann aber natürlich eine Fahrt extra gleich 2 Stunden. Da muß man sich halt entscheiden. Kostenmäßig ist das aber die preisgünstigste Variante.
Man kann natürlich das Risiko mit der 6. Person eingehen und dann für das Gepäck eine Kofferbrücke mieten. Ist sicher etwas mulmig und natürlich auch unbequem :( .
Ansonsten eine schönen Aufenthalt in CVO :D
Liebe Grüße
Olli

heini
CVO Master
CVO Master
Posts: 602
Joined: Tue Jan 07, 2003 10:05 pm
Location: Alberta/Canada

Re: Kurze Autofahrten - Personenbegrenzung

Post by heini » Sat Aug 10, 2013 4:44 pm

Denkt den niemand an die Sicherheit der Passagiere??? Zwei kleine Kinder, eins auf dem Schoss, keine Ersparnis kann eine Tragoedie bezahlen!

olli
CVO Regular
CVO Regular
Posts: 51
Joined: Sun Mar 09, 2008 1:05 pm
Location: Marne in Dithmarschen
Contact:

Re: Kurze Autofahrten - Personenbegrenzung

Post by olli » Tue Aug 13, 2013 4:59 pm

@Denkt den niemand an die Sicherheit der Passagiere??? Zwei kleine Kinder, eins auf dem Schoss, keine Ersparnis kann eine Tragoedie bezahlen!
Du hast natürlich recht Heini, wir sind damals auch zum Flugplatz 2X gefahren... :) Jeder muß das für sich in der Situation entscheiden! :!:
Liebe Grüße
Olli

Post Reply